Unsere Pflegefachkräfte versorgen - eingebunden in ein kleines, festes Team - eigenverantwortlich eine*n intensiv- und/oder beatmungspflichtige*n Kunden oder Kundin in seinem/ihrem eigenen Zuhause. Es wird jeweils eine Fachkraft pro Schicht aus dem Team eingesetzt. Um eine 24-stündige Betreuung zu gewährleisten, arbeiten wir im Schichtsystem (meist 12-Stunden), fernab von Zeitdruck und Pflege im Akkord. Zusätzlich haben unsere Mitarbeiter/innen durch dieses Pflegemodell bis zu 17 freie Tage im Monat.

Ambulante Intensivpflege ist die Chance für große Zufriedenheit im Beruf!

Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und Mitgestaltung – das sind wesentliche Aspekte, die das Berufsbild der Intensivpflegefachkraft prägen und es bei uns in der Praxis so attraktiv machen.

Wer Menschen gerne mit Zeit und Zuwendung pflegen und versorgen möchte, ist im Pflegeteam Himmel gut aufgehoben.

Durch die 1:1-Betreuung können unsere Mitarbeiter*innen optimal auf die Bedürfnisse und Wünsche "ihrer“ zu pflegenden Person eingehen: Sie haben nicht nur genug Zeit für die Pflege, sondern gleichermaßen dafür, den pflegebedürftigen Erwachsenen oder das pflegebedürftige Kind kennenzulernen, was ein starkes Miteinander und damit auch ein tieferes Verständnis für die Situation des/der zu versorgenden Kunden/Kundin fördert – nicht nur in pflegerischer, sondern gerade auch in menschlicher Hinsicht. Sie kommen den notwendigen pflegerischen Tätigkeiten nach und begleiten unsere Kunden durch den Alltag bis hin zu Konzertbesuchen und betreuten Urlaubsreisen.

Gemeinsam für mehr Lebensqualität“ heißt für uns, dass Sie schwerkranken Menschen helfen, ein selbstbestimmtes Leben trotz Krankheit zu führen.

Neu in der Intensivpflege? Kein Problem! Grundvoraussetzung für eine mögliche Einstellung ist eine bestandene dreijährige Ausbildung in einem Pflegeberuf. Erfahrung in der Intensivpflege setzen wir nicht voraus. Jede Versorgung verfügt über ein individuelles Einarbeitungskonzept, welches speziell auf den Kunden oder die Kundin und auf Ihren Kenntnisstand und Ihre vorherige Praxiserfahrung abgestimmt ist.

Wir möchten gern, dass Sie sich bei der Versorgung „Ihrer/Ihres“ Intensiv-Pflegebedürftigen wohlfühlen. Wenn Sie bei der Hospitation feststellen, dass die „Chemie“ nicht stimmt, dann gibt es die Möglichkeit, in einer anderen unserer Versorgungen den richtigen Platz für Sie zu finden.

Es erwartet Sie:

  • Leistungsorientierte Vergütung mit vielen Extra-Bezügen (Fahrtkostenerstattung, steuerfreien Zulagen, Vertretungsprämie, jährliche freiwillige Gratifikation, Prämiensystem) und bezahlte Pausen,
  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
  • Die Möglichkeit, eigenverantwortlich innerhalb eines festen Teams zu arbeiten.
  • Wir schätzen die Meinung und das mitgebrachte Fachwissen unserer Mitarbeiter*innen. Neben den Hauptansprechpartner-Sitzungen als Austauschort für Informationen aus den Teams haben wir auch einen Qualitätszirkel, bei dem alle Mitarbeiter*innen eingeladen sind, Prozesse im Unternehmen mit- und weiterzuentwickeln.
  • Wir bieten Ihnen kostenlose Fort- und Weiterbildungen im eigenen Haus oder jederzeit digital über unser großes Online-Fortbildungsangebot (in Zusammenarbeit mit „Pflegecampus“).
  • Einsatz an einem festen Ort, keine Tourenplanung!
  • Eine familienfreundliche und flexible Dienstplangestaltung (mit bis zu 3 „wunschfrei“ pro Monat), die teilweise auch teamintern organisiert wird,
  • Regelmäßige Teamcoachings / Fallsupervisionen,
  • Gesponserte Team-Abende, Firmenfeiern und -events, und
  • Die Fachzeitschriften „beatmet leben“ und "Kinderkrankenschwester" (Lieferung in die Versorgung).
  • Wir haben immer ein offenes Ohr für die Belange unserer Mitarbeiter*innen und Zeit für Gespräche, Lob und Kritik. Es gibt feste Ansprechpartner und wir bemühen uns, unseren Mitarbeiter*innen eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Kurze Wege und eine gute Kommunikation sind uns wichtig. Die Pflegefachkräfte gehen fair und respektvoll miteinander um. Alle sind bereit, sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen.
  • Gutes Betriebsklima mit flachen Hierarchien in einem privaten, inhabergeführten, mittelständischen Unternehmen.

 

*Diese Aktion ist begrenzt bis zum 15.8.2021 (Es zählt der Bewerbungseingang). Der Anspruch auf die 500,- € besteht erst, wenn das Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Probezeit (in der Regel 6 Monate) noch besteht. Arbeitszeitmodelle mit weniger als 40 Wochenstunden („Vollzeit“) werden anteilig vergütet.

Bewerbung

Sie suchen eine Veränderung, eine neue Herausforderung oder einen Wiedereinstieg in die Pflege? Wir suchen Pfleger*innen mit einer empathische und fachkompetente Arbeitsweise , die die Interessen der Kundin oder des Kunden in den Mittelpunkt ihres/seines Handeln stellen.

Erfahrung in der Intensivpflege setzen wir nicht voraus. Grundvoraussetzung für eine mögliche Einstellung ist eine bestandene dreijährige Ausbildung in einem Pflegeberuf.
Jede Versorgung verfügt über ein individuelles Einarbeitungskonzept, welches speziell auf den Kunden oder die Kundin und auf Ihren Kenntnisstand und Ihre vorherige Praxiserfahrung abgestimmt ist.

Zur Unterstützung unserer Pflegeteams stellen wir ein:

  • exam. Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • exam. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in
  • exam. Altenpfleger*in

Je nach Stellenanzeige und individuellen Vorlieben sind sowohl Tag- als auch Nachtdienste möglich.
Wir suchen, abhängig von der derzeitigen Besetzung des Teams, Voll- und Teilzeitkräfte und bieten immer eine unbefristete Festanstellung an.

Möchten Sie bei uns mitarbeiten?

Schreiben Sie uns eine kurze, formlose Nachricht an unsere stellvertretende PDL Frau Corina Wegner (pdlwegner(at)pflegeteam-himmel.de) mit den folgenden Punkten: Name, Anschrift, Telefonnummer, aktuelle Berufsbezeichnung, angestrebter Arbeitsort und gewünschte Arbeitszeit (Vollzeit oder Teilzeit) oder rufen Sie direkt bei uns unter der 04174 - 64 64 55 0 an und wir nehmen dann Ihre Daten auf und beantworten Ihre Fragen zu dem Stellenangebot.
Greifen Sie also gern zum Hörer und scheuen Sie sich nicht, uns persönlich zu erreichen!

Wir freuen uns darauf, Sie in einem Gespräch kennenzulernen!

 

 

*Diese Aktion ist begrenzt bis zum 15.8.2021 (Es zählt der Bewerbungseingang). Der Anspruch auf die 500,- € besteht erst, wenn das Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Probezeit (in der Regel 6 Monate) noch besteht. Arbeitszeitmodelle mit weniger als 40 Wochenstunden („Vollzeit“) werden anteilig vergütet.

 

 

 

 

Wir stellen ein:

UNTERNEHMENSSITZ

Beratungsbüro

Gesundheits- und

Krankenpfleger*in

 

Gesundheits- und

Kinderkrankenpfleger*in

 

Altenpfleger*in

Marktstraße 10e

21709 Himmelpforten

 

Termine über:

Impressum

Haftungsausschluss / Dateschutzerklärung