TEAMVORSTELLUNG

Unser Team in Hammah / Grefenmoor

Ein engagiertes Team organisiert zu Corona-Zeiten ein ganz besonderes Event

ch heiße Manuel und bin 41 Jahre alt. Vor 3,5 Jahren bin ich krank geworden und war von einem Tag auf dem anderen auf Hilfe angewiesen. Vorher habe ich ein ganz normales Leben geführt und hatte einen tollen Job als LKW-Fahrer.

Ich interessiere mich schon immer für Autos, LKWs und für den Handwerk. Vor meiner Krankheit hatte ich mich viel damit beschäftigt. Auch heute noch schaue ich mir gerne DMAX an und bin fasziniert, gerade von den amerikanischen Autos. Das ist eine ganz große Leidenschaft von mir. Besonders Steel Buddies (Sendung auf DMAX) hat es mir angetan und ich muss gestehen, dass ich ein kleiner Fan davon bin.

 

Nach einem langen Kampf in Hamburg, bin ich seit September 2020 endlich wieder Zuhause und werde vom Pflegeteam Himmel GmbH 24/7 betreut. Das Team um mich herum ist super. Aus krankheitsbedingten Gründen ist es oft nicht möglich, rauszukommen. Leider macht es die derzeitige Situation mit dem Coronavirus auch noch schwieriger, als es sowieso schon ist.

 

Es ist zwar schade sich nicht uneingeschränkt in der Öffentlichkeit zu bewegen, aber das Team um mich herum lässt sich immer wieder etwas einfallen, um mich bei Laune zu halten. Das weiß ich sehr zu schätzen. Danke dafür.

 

Anfang des Jahres hat sich mein Team gedacht: Wenn wir schon nirgends hindürfen, dann holen wir uns die Ausfahrt einfach nach Hause.

 

Und was mit einem Gedanken anfing, wurde schneller als gedacht umgesetzt.

Eine Fachkraft aus dem Team hat Kontakte und mir wurde ein kleiner Traum erfüllt.

Auch das Pflegeteam Himmel hat sich dafür stark gemacht, mir/uns einen besonderen Tag zu ermöglichen. Siegbert Himmel hat dafür gesorgt, ein tolles Buffet für das Team von P.V.O.G. bereit zu stellen und jeder einzelne vor Ort war sehr bemüht.

Alles war so super geplant und durchdacht, sodass wir trotz der Situation um Corona einen tollen Tag hatten.

 

Die Mitglieder von P.V.O.G. (Police Vehicle Owners Group - North Area), die die Leidenschaft zu den Autos mit mir teilten, haben sich an einem Tag am Wochenende in ihre amerikanischen Polizeiautos gesetzt und sich auf meinem Hof verteilt. Mir wurden die Autos bis aufs kleinste Detail gezeigt und erklärt. Es wurden Fotos und Videos gemacht zur Erinnerung. So bleibt alles unvergessen. Es hat so viel Spaß gebracht und ich bin allen Beteiligten unglaublich dankbar, mir das ermöglicht zu haben.

I

 

Wir danken an dieser Stelle ganz herzlich den Mitgliedern von P.V.O.G für das Mitwirken bei dieser tollen Aktion und dem Vorführen Ihrer schicken amerikanischen Polizeiwagen und natürlich auch den Pflegefachkräften für Ihr Engagement und Ihren großen Einsatz, der die Erfüllung dieses Traumes unseres Patienten erst möglich gemacht hat!

 

 

Unser Team sucht Verstärkung!

 

Wir suchen examinierte Pflegefachkräfte (m/w/d) für die pflegerische Betreuung dieses Patienten in 21714 Hammah / Grefenmoor.
Er hat eine Trachealkanüle, keine Beatmung.

 

Tag- und/oder Nachtdienste möglich. (12 Stunden)

Nur Teilzeit - unbefristet!

 

Bewerbung auch telefonisch möglich unter der

04174 - 64 64 55 0

 

Die gesamte Stellenanzeige kann man hier anschauen.

 

Wir stellen ein:

UNTERNEHMENSSITZ

Social Media

 
 



 
 
 











